Alle Artikel in der Kategorie “2

Stadt der Goldenen Schatten Cover

Stadt der goldenen Schatten von Tad Williams

Im späten 21. Jahrhundert hat sich das globale Netzwerk zu einer virtuellen Realität (VR) entwickelt, in die man sich einfach nur einloggen muss. Für die meisten Menschen, insbesondere für Kinder und Jugendliche, ist diese Form der “Freizeitgestaltung” vollkommen selbstverständlich geworden, weshalb sie den Großteil der Zeit lieber im VR als in der Realität verbringen.

Doch gibt es Anzeichen dafür, dass irgendetwas Merkwürdiges im VR vor sich geht. Denn auf der ganzen Welt fallen vereinzelt Kinder in ein Koma, während sie sich im VR aufhalten. Familien einiger Opfer, die der Ursache auf den Grund gehen möchten, werden bedroht oder kommen unter merkwürdigen Umständen zu Tode.

Doch wer hat so viel Macht und Einfluss, um diese “Unfälle” zu inszenieren?
Weiterlesen

Die letzte Zeugin von Nora Roberts Buchcover

Die letzte Zeugin von Nora Roberts

Die 16-jährige Elizabeth Fitch ist alles andere als ein typischer Teenager: Das hochintelligente Mädchen ist in jeder Hinsicht ein Genie. Das Wichtigste in ihrem Leben fehlt ihr jedoch: die Liebe ihrer Mutter, die für Elizabeth keinerlei Zuneigung empfindet. Radikal schneidet sie sich nach einem Wutanfall ihre lange Mähne ab und freundet sich während einer Shoppingtour mit Julie an.  Weiterlesen

Symbolbild Buch Haarteppichknüpfer

Die Haarteppichknüpfer von Andreas Eschbach

Haarteppiche für den Kaiser! So lautet die Devise für eine besondere Kaste von Webern, die auf einem vorindustriellen Planeten unter schwersten Umständen und religiösem Druck ihr Lebenswerk fertigstellen. Diese Haarteppichknüpfer leben vom Ersparten ihrer Väter und müssen ihr ganzes Leben damit haushalten. Als wäre das nicht schon schwer genug, haben sie dazu in der Regel noch mehrere Frauen und Töchter zu versorgen. Denn ihre Haare bilden den Hauptbestandteil des Teppichs. Weiterlesen

Der Trafikant Buchcover

Der Trafikant von Robert Seethaler

Die Zeit des Müßiggangs ist für den siebzehnjährigen Franz Huchel vorbei, als der Geliebte seiner Mutter im österreichischen Attersee von einem Gewitter überrascht wird und ertrinkt. Der Liebhaber hat bisher mit einem monatlich ausgestellten Scheck Mutter und Sohn ein bescheidenes Auskommen ermöglicht…  Weiterlesen